Einladung zur Jahreshauptversammlung 2010

Hiermit laden wir alle Mitglieder des Kindergruppe e.V. herzlich zur Jahreshauptversammlung im Jahr 2010 ein.
Die Versammlung findet statt am Mittwoch, den 20. Januar 2010 um 20 Uhr im Martinshaus

Unsere Tagesordnung:

1. Eröffnung der Mitgliederversammlung durch die Vorsitzende
2. Jahresbericht des Vorstands
3. Kassenbericht
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Entlastung des Vorstands
6. Neuwahl der Mitglieder des Vorstands
7. Gebührenanpassung für die Nutzung des Krabbelgruppenraums
8. Planungen für das Jahr 2010
9. Verschiedenes

Wir freuen uns über rege Beteiligung, daher sind Wahlvorschläge oder Themen von Vereinsmitgliedern für den Top. 9 (Verschiedenes) immer willkommen. Wenn möglich bitten wir, diese bis eine Woche vor der Versammlung einem Mitglied des Vorstands mitzuteilen.
Bitte merkt Euch den Termin schon mal vor und erscheint zahlreich, damit der Verein auch in Zukunft aktiv sein und Angebote für Familien mit kleinen Kindern in Kirchentellinsfurt machen kann.
Der Vorstand

Kindergruppe e.V. freut sich über einen 1.000 Euro Scheck für neue Spielsachen

Renate Stahl hatte als ehemalige erste Vorsitzende für den Verein bei der familymanager-Aktion von real,- teilgenommen – und gewonnen!
Den Gewinn hat Fabian Kuhnert, Geschäftsleiter des Marktes in Kirchentellinsfurt, dem Vereinsvorstand am 03.11.2009 überreicht. “Es ist beeindruckend, was in den betreuten Kleinkindgruppen alles geleistet wird“, sagt er, „schön, dass wir diese Arbeit unterstützen können.“

Mit dem Gewinn kann der Verein den Kindern nun tolle Wünsche erfüllen. „Das Geld können wir gut gebrauchen”, so Christine Eißler. „Wir investieren das Geld in neue Spielsachen für die betreuten Gruppen und die Krabbelgruppen“, sagt sie. Da der Verein vorwiegend von ehrenamtlicher Arbeit getragen wird und auf gespendete Spielsachen angewiesen ist, werden neue Anschaffungen das Angebot für Kleinkinder sehr bereichern.
Außerdem hat der Vorstand eine tolle Idee für eine weitere Anschaffung, die nicht nur die Arbeit des Vereins unterstützen wird – man darf gespannt sein auf den Kirchentellinsfurter Weihnachtsmarkt…

Laterne, Laterne – Sonne Mond und Sterne…

…unser Martinsumzug für Groß und ganz Klein findet am Freitag, den 13. November 2009 statt.

Los geht es um 17 Uhr am Martinshaus mit Martinsliedern.

Wir laufen eine Runde mit unseren Laternen auf den Rathausplatz. Anschließend gibt es Punsch und Gebäck am Martinshaus. Becher oder Tassen und natürlich eine Laterne sollte jeder selbst dabei haben. Bitte in die aushängenden Listen in unseren Räumen eintragen, wenn Ihr auch etwas zum Essen oder Trinken mitbringt.

Wir freuen uns über alle Laternenläuferinnen und -läufer!

Abschied

Am Dienstag 29. September 2009 mussten unsere Kinder der 2-Tage Gruppe Abschied nehmen von unserer langjährigen Erzieherin Nadine Zeeb. Leider ist der Kindergruppenverein gezwungen, eine der beiden Gruppen zu schließen, da zur Zeit weniger Kinder angemeldet sind.
Schon während der Spielzeit nahmen die Kinder im Rahmen einer kleinen Feier von Ihrer Nadine Abschied und überreichten zum Abschluss noch einen mit Elterhilfe gebastelten Wunschbaum, Blumen und ein Geschenk. Ein kleiner Trost bleibt uns: Nadine hat sich bereit erklärt, die Krankheitsvertretung sowohl für die 2-Tage Gruppe als auch für die Schlossspatzen zu übernehmen – dafür im Voraus ganz lieben Dank!
Der Kindergruppenverein und die Eltern der Kinder, die von Nadine betreut wurden, möchten sich auf diesem Wege noch mal ganz herzlich bei Nadine für Ihre tolle Arbeit und Ihr persönliches Engagement bedanken und wünschen ihr weiterhin alles Gute.

Unsere Krabbelgruppen – neuer Start

Für Babys und Kleinkinder in Begleitung von Mama, Papa, Oma oder Opa bieten wir Krabbelgruppen für unterschiedliche Altersstufen im Krabbelgruppen-Raum des Kindergruppenvereins im Martinshaus jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr an. Singend und spielend können die Kleinen die ersten Kontakte knüpfen und die Eltern Erfahrungen austauschen. Zurzeit gibt es folgende Gruppen:
Montags für Kinder, die zwischen Mai und Dezember 2007 geboren sind,
Dienstags für Kinder, die zwischen Dezember 2007 und Mai 2008 geboren sind,
Mittwochs für Kinder, die zwischen Juni und Oktober 2008 geboren sind,
Freitags für Kinder, die zwischen November 2008 und April 2009 geboren sind.
Dienstagnachmittags treffen sich Kinder, die zwischen April und August 2008 geboren sind, ab 15.30
Zudem gründet sich eine neue Gruppe für Kinder, die ab Mai 2009 geboren sind. Diese Gruppe trifft sich erstmalig am Donnerstag, 15.10. ab 10.00 Uhr – InteressentInnen sind ganz besonders herzlich eingeladen!
Wir freuen uns immer über Interessierte und Neuhinzugezogene, die Lust haben in unsere Krabbelgruppen zu kommen. Sie können gerne einfach mal in „Ihrer“ Gruppe “reinschnuppern“.

Indianernachmittag

beim Sommerferienprogramm der Kindergruppe

Am Dienstag, 4. August 2009 stürmten Kindermeuten das katholische Gemeindezentrum, um es als Indianer und Squaws wieder zu verlassen.

Mit viel Kreativität und Eifer wurden aus T-Shirts mit Hilfe von Farbe, Pinsel und Stempeln kleine Kunstwerke. Um  das Gesamtbild noch zu vervollständigen, konnten bunte Nudelketten gebastelt und ein Kopfschmuck mit Feder bemalt werden. Am Ende haben sich die Indianer mit Butterbrezeln und Getränken für den Heimweg gestärkt.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die an dem gelungenen Nachmittag mitgewirkt haben.

Vielleicht sehen wir uns ja nächstes Jahr wieder!

25. Jahre Jubiläum

Am Samstag, 5. Juli feierte der Kindergruppenverein sein 25-jähriges Bestehen.
Obwohl uns das Wetter 10 Minuten vor dem Start noch mit einem Gewitterguss begrüßte, wurde es ein unvergessliches Fest bei schönstem Wetter. Viele Familen, Gäste und sogar ein Gründungsmitglied der ersten Stunde feierten mit. Und Grund zum ferern gab es genug: Schon eine ganze Generation an Kindern übt nun in den Krabbelgruppen erste Kontakte. Auch Gruppen mit verschiedenen Betreuungsmodellen entstanden, um Eltern zu entlasten. Den Nachmittag über gab es allerhand zu Sehen und auch zum Mitmachen. Nach einer Begrüßung duch Christine Eissler und Grußworten des Bürgermeisters, führten die Kinder der betreuuten Gruppen einen föhlichen Tanz vor. Ganz riesig kam das Kinderschminken an: Da blieb kein Gesicht bleich, Tiger, Schmetterlinge, Spidermans und viele andere kleine Gestalten bevölkerten das Schützenhaus. Beim Spielen, leckeren Kuchen, großer Salatbar und Grillköstlichkeiten kamen Groß und Klein auf ihre Kosten. Es gab genügend Möglichkeiten, um sich über Gruppen und Generationen hinaus gemütlich auszutauschen. Die große Überraschung bescherte uns schließlich Martin Eisele, Zauberer und Weltmeister der Mikromagie: Unermüdlich erfreute er Kinder und Gäste mit märchenhaften Tricks.
Unser Dank gilt großzügigen Spendern, die unser Fest sehr bereichert haben: Der Bäckerei Keim, dem Batimarkt, der Rathausapotheke, der Gärtnerei Nagel, der Kreissparkasse, dem Naturkostladen, der Firma Pustefix, der Metzgerei Zeeb, dem Real Markt und der Volksbank.
Durch beherztes Zupacken haben Firma Beckert, Druckerei Eißler, der Gewerbeverein und die Freiwillige Feuerwehr sehr geholfen. Danke!
Dank auch an alle Kinder und Gäste für das schöne Fest!

Dorfstraßenfest

Wie auch die letzten Jahre haben wir uns am 20. Juni 2009 mit einem Stand am Dorfstraßenfest beteiligt.


Unser Bobbycarparcours kam bei den Kleinen sehr gut an und manch gößerer hätte sich gewünscht auch noch auf eines der Bobbycars zu passen. Aber dafür konnte man sich ja mit einer leckeren Zuckerwatte trösten.


Vielen Dank an die August-Lämmle-Schule in Kusterdingen für das Ausleihen der Zuckerwattemaschine. Vielen tausend Dank auch an die Helfer die sich bereit erklärt haben, etwas von Ihrer Freizeit für den Verein zu opfern!

25 Jahre Kindergruppe e.V.: Einladung zur Jubiläumsfete

2009 wird unser Verein unglaubliche 25 Jahre alt – 25 Jahre Engagement von vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, um mit Treffpunkten für Eltern, Babys und Kleinkindern das Leben in der Gemeinde zu bereichern. Betreute 2-Tage-Gruppen entlasten Mütter und schaffen Kontakte. Unsere 5-Tage-Betreuung ermöglicht Müttern den Wiedereinstieg in den Beruf.
Viel Grund zu feiern, und dazu möchten wir die ganze Gemeinde einladen
am
Samstag, den 4. Juli 2009 ab 14.30 Uhr am Schützenhaus.
Neben Kaffee und Kuchen, Getränken und dem Grill wird auch ein Kinderprogramm geboten sein.
Feiern Sie mit uns!